Barfen mit Yaspis Tierliebe

BARFEN - echt ein Kinderspiel 

Meine ersten BARF-Berührungen waren sehr unsicher und ich fand es sehr umständlich, zweimal am Tag die ganzen Zutaten genau zusammen zu mischen. Ausserdem ist es sehr unübersichtlich mit all diesen Zusätzen, die „nötig“ wären und für mich dann auch wieder nicht natürlich, wenn ich unseren Hunden exotische Zusätze bei mixen sollte, geschweige denn, alles immer auf diese mikro Portionen herunter zu rechnen und exakt abzuwägen. Zum Glück hat der Tierladen Animaux einen Yaspis-Tierliebe-Info-Abend durchgeführt und ich war sofort begeistert; Am Morgen bekommen unsere Hundis Haferflöckchen mit BIO-Kräuter der Saison und ein Löffel nature Joghurt und das Frühstück ist fertig. Wie einfach und schnell ist das gemacht! Super. Und erst Abends gibt es dann Fleisch, Gemüse, Öl und Klaras BARF-Kraft (ebenfalls Saisonal und einheimisch) und zweimal die Woche Hühnerhälse oder Brustbeinknochen nach Plan. Mit Yaspis-Tierliebe ist BARFEN echt ein Kinderspiel und unsere Hunde LIEBEN es, sie sind gesund und vital!

 

Ganz liebe Grüsse

 Sabine, mit Leeloo, Runa und ELE

 

Bitte geben Sie die Zahlenfolge in das nachfolgende Textfeld ein

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.